Ein Familienbetrieb seit 80 Jahren

Qualität aus Tradition

Beruf oder Berufung – für uns sind die Grenzen fließend. Seit 1938 ist unser Familienbetrieb im Werkzeug- und Sondermaschinenbau erfolgreich. Selbst Verantwortung fürs Produkt übernehmen – dieser Wunsch bewog damals vor rund 80 Jahren Hans Wagner zur Gründung der eigenen Dreherei. Bis heute ist dieser Wunsch unser Antrieb.

Im Jahr 1957 übernahm Günter Wagner das Familienunternehmen vom Vater. Der gelernte Werkzeugmacher und leidenschaftliche Tüftler stellte die Weichen in Richtung Werkzeug- und Formenbau, worauf der Betrieb heute spezialisiert ist.

1998 stieg Roland Kirchner ins Unternehmen ein – ein ausgewiesener Experte in Sachen Kunststoffverarbeitung, die heute Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist. Auch Sohn Benjamin Kirchner ist seit einigen Jahren in der Geschäftsleitung aktiv.

Für unsere Kunden aus der Getränke-, Pharma-, Chemie- und Elektroindustrie entwickeln derzeit etwa 40 Mitarbeiter an unserem Firmensitz in Mannheim hochwertige Teile und Maschinen – von der Idee bis zum fertigen Serienteil.

„Take care“ – dieser englische Begriff beschreibt gut, worum es uns bei Wagner geht: Acht geben aufeinander und auf das Erreichte, um das Unternehmen zu erhalten und an die kommende Generation weiterzugeben.